Kinderheim Karadi

Unterstützung für das Kinderheim Karadi/Karnataka

 

Neben unserem „Asha Deep“-Projekt unterstützt Namaskar INDIA auch das Heim in Karadi, wo ungefähr 100 Mädchen und Knaben wohnen. Unterge­bracht sind sie in zwei verschiedenen Gebäuden, die Mahlzeiten aber neh­men sie gemeinsam ein.indien-marz-2010-041

indien-marz-2010-088

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Namaskar INDIA hat im April 2010  Fr. 2’700.- an Father Joseph von Karadi für das Essen der Kinder übergeben. Dieser Betrag wird bis Ende Dezember 2010 reichen.

 

indien-marz-2010-5831Die Mahlzeiten sind einfach, und manchmal reicht es sogar für Früchte, die von Father Joseph auf dem Markt mit Sorgfalt ausgesucht werden…

 

 

 

 

  

Pulte für Mädchen

 

Dass das Essen in Indien oft am Boden sitzend eingenommen wird, ist nichts Aussergewöhnliches. Auch die Hausaufgaben werden in Karadi auf dem Boden sitzend erledigt. Dies ist oft, vor allem beim Schreiben, erschwerend und für die Mädchen sichtlich mühsam.

 

Namaskar INDIA hat von einer Spenderin im Januar Fr. 1’000.- erhalten mit dem Wunsch, dass das Geld für Mädchen in Indien einge­setzt wird.

Nach einem Augenschein in Karadi haben wir uns ent­schlossen, mit dieser Spende Pulte für die Mäd­chen anzuschaffen, und wir sind überzeugt, dass diese Investition sinnvoll ist.

indien-marz-2010-1441