Projekte

Wie in vielen Teilen Indiens sind auch die Leute in den Bundesstaaten Karnataka und Maharashtra (im südlichen Teil Indiens) sehr arm. Sie arbeiten hart für ihr tägliches “Brot”, sei es auf den Feldern, auf einer Baustelle, in einer Seidenfabrik, an einem Webstuhl oder sonst als billige Arbeitskräfte. Viele arbeiten fürs tägliche Ueberleben. Trotz ihres kargen Lebens sind die Menschen sehr herzlich und gastfreundlich.

Weil vielen Frauen die finanziellen Mittel fehlen und sie keine Ausbildung machen können, sind sie kaum in der Lage, etwas an ihrer Situation zu ändern. Sie sind deshalb auf Hilfe “von aussen” angewiesen.

 

 

Mit verschiedenen Projekten in den Bundesstaaten Karnataka,  Maharashtra und Kerala konnten wir seit der Gründung unseres Hilfswerks im Jahr 2007 schon einige Not lindern und den Menschen, vor allem den Frauen, zu einer verbesserten Lebenssituation verhelfen.

Ein Klick auf die Projekte unter “Subnavigation” informiert Sie über die Aktivitäten an unseren Wirkungsorten.

 

 

 Bitte auf einen Ort klicken!