Medizinische Aussenstation Deshnur

Medizinische Aussenstation Deshnur

 

vs- Deshnur ist ein abgelegenes Dorf eine Autostunde nördlich von Belgaum. Weil es dort keine medizinische Versorgung gab und die Leute sehr arm sind und es sich nicht leisten können, einen Arzt in der Stadt aufzusuchen, hat uns Sr. Dr. Sindhu im März 2019 ange­fragt, ob wir ihr helfen könnten, dort eine kleine Klinik zu eröffnen. Die Räumlichkeiten waren schon vorhanden, es gab vor einigen Jahren schon dieses Angebot. Nach einem Augenschein vor Ort haben wir be­schlossen, diese engagierte Ärztin finanziell zu unterstützen.

 

Wir haben dafür Fr. 4‘300 aufgewendet (Medikamente, Mikro­skop, Laborutensilien, Möbel, Reinigungsmate­rial, Miete des Hauses).

 

Jeden Donnerstag reist Sr. Dr. Sindhu mit Kranken­schwestern nach Deshnur, wo im Durchschnitt pro Tag ca. 70 Patienten behandelt werden.