Medizinische Hilfe, Allgemeine Notfälle

Projekt “Soforthilfe für Notfälle” Belgaum und Asangi

Wenn es uns die finanziellen Mittel erlauben, unterstützen wir jedes Jahr auch Notfälle: Medizinische Hilfe, Operationen, Medikamente, Arztbesuche, Schulgeld, Schulmaterial, Uniformen, Bücher, Ausbildungen und ein Aids-Waisenhaus in Belgaum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Father Cyril (links im Bild) informiert Ursula Geiger-Eberle über die Hilfeleistungen an Patienten.

 

 

 

Father Joseph Lopes ist unsere Kontaktperson für Asangi. Hier mit einer Frau nach einer erfolgreichen Augenoperation.

 

 

 

 

 

Herr Raju Kugaji (rechts im Bild) beim Besuch mit Gerlinde Flepp und Verena Städler im “Nandan Makkal Dham – Ashram”, einem Waisenhaus für Aids-Kinder, in Belgaum.

Unsere Kontaktpersonen dafür sind in Belgaum Father Cyril Fernandes und Herr Raju Kugaji, in Asangi Father Joseph Lopes.

Im Jahr 2016 haben wir dafür total Fr. 14’850.- an unsere Projekt-Betreuer überwiesen.

 

Father Cyril (mit Ursula Geiger-Eberle) mit Menschen, denen dank einer  finanziellen Unterstützung geholfen werden konnte.