Obdachlosenheim Kidangara

Projekt “Essen für die Frauen im Obdachlosenheim von Kidangara”

 

 

Seit 2014 unterstützt Namaskar INDIA das Heim für „homeless Women“ in Kidangara/Aleppey.

Dafür haben wir für das Essen der Heimbewohnerinnen Fr. 3‘500.- eingesetzt. Die meisten Frauen sind entwe­der körperlich oder geistig behindert.

 

 

 

Sr. Joyce (r) und Sr. Tessy kümmern sich mit einer weiteren Schwester um die 25 Heiminsassinnen.

 

Ursula Geiger (zweite von rechts) beim Be­such im Januar 2015 in Kidangara. Links von ihr Sr. Joyce mit eini­gen Heimbewohnerin­nen.