Klinik Asangi

Der Klinikbetrieb in Asangi läuft

 

Seit der Eröffnung der Klinik Ende 2011 sind schon unzählige Patienten behandelt worden. Eine Teilzeit-Ärztin konnte gefunden werden. Die Gynäkologin ist jeweils an den Vormittagen im Spital in Asangi tätig. Neben ihr sind drei Ordensschwestern als Krankenschwestern im Einsatz.

Namaskar INDIA kommt für die ersten 2 Betriebsjahre der Klinik für den Lohn der Ärztin auf (pro Jahr ca. Fr. 3‘000.-). Es ist auch vorgesehen, dass ab Januar 2013 ein zweiter Teilzeitarzt die Arbeit in der Klinik aufnehmen wird.